Der Elternbeirat der Lindenschule sieht sich als Bindeglied zwischen der Gesamtelternschaft und der Schulverwaltung. Er entsendet Vertreter in die Schulkonferenz, die sich paritätisch aus Vertretern des Lehrerkollegiums und des Elternbeirats zusammensetzt. So sind die Eltern an den dortigen Entscheidungsprozessen beteiligt.

Darüber hinaus unterstützt der Elternbeirat durch aktive Beteiligung unterschiedliche Ereignisse und Feste der Schule:

 

  • Im Schuljahr 14/15 vergab der Elternbeirat finanzielle Beihilfen zur Leselustmachwoche

  • Im Schuljahr 14/15 trug der Elternbeirat mit einer finanziellen Unterstützung zur Betreuungsaufstockung anlässlich eines Schullandheimaufenthaltes bei

  • Am Anmeldungstag für die Erstklässler werden die neuen Familien mit einem Kaffee- und Kuchenangebot auf Spendenbasis begrüßt

  • Der Elternbeirat organisiert Helfer und Buffetbeiträge anlässlich von Schulfesten (Frühlingsfest, Lichterfest, Maifest)